Fjarill - Fr.8.Feb.2013

fjarill_02presse-kl

Fjarill

Aino Löwenmark - Piano, Gesang

Hanmari Spiegel - Violine, Gesang

Seligkeit und Glück: Fjarill klingt wie reine Melodie, trotz Gesang in insgesamt vier Sprachen. Schönheit, großgeschrieben. Da scheint tatsächlich ein bezauberndes, buntes Wesen die Flügel auszubreiten, um ein Lächeln auf Gesichter zu bringen. Eine Auszeichnung für Leichtigkeit und Poesie, für kleine Geschichten um all das, was das Leben eben so ausmacht, nicht zuletzt für den Humor des Duos, mit dem sie immer wieder dem bei so viel Harmonie drohenden Kitsch entgeht. Fjarill lassen Herzen tanzen, ohne dass man sich dafür schämt, sie erzeugen eine Art von Seligkeit wie ein Frühsommertag am See, sie machen tatsächlich einfach glücklich […]

Freitag 8.Februar 2013

20:00 Uhr

Aula der Grundschule an der Südstr.1, Penzberg

Karten bei Buchhandlung Rolles Penzberg

19,-€, Schüler 7,-€

Kategorie das war 2013 | | zurück zu Monika Supé - in den Raum zeichnen | weiter zu Neuzeit 30.Nov.2012
Erstellt am23. November 2012
Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen
Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen.
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können dennoch einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert