Installation “From Dawn til Dusk – Colored City” von Marina Herrmann

im Museum Penzberg – Sammlung Campendonk

1

Liebe Freunde des Museum Penzberg – Sammlung Campendonk,

viele Besucher haben die Installation von Marina Herrmann bereits während der Ausstellung „Tiefenlicht“ als zeitgenössischen Beitrag zur Hinterglasmalerei kennengelernt. Sie waren vom Erlebnis aus Farbe, Transparenz und wechselndem Licht begeistert.

Die Installation wurde von Marina Herrmann* speziell für den Raum im Dachgeschoß des Museums entworfen und eingerichtet und es wäre wirklich ein Verlust für das Haus, jetzt alles gleich wieder zusammenpacken zu müssen und zurückzugeben.

Nun möchten wir versuchen, mit Ihrer Hilfe diese Installation für das Museum anzukaufen.

Zusammen mit den ebenfalls dem Museum verbundenen Vereinen, dem Freundeskreis Heinrich Campendonk e.V. und der Kulturgemeinschaft Penzberg e.V., möchte die Kunstzeche Penzberg e.V. Sie einladen und bitten, mit einer Spende den Ankauf zu ermöglichen. Hierfür benötigen wir insgesamt 10.000 €.

Spendenkonto der Kunstzeche:

DE 47703510300032430571     Kennwort „Farblicht“

Selbstverständlich können wir Ihnen eine abzugsfähige Quittung über Ihren Spendenbetrag ausstellen.

- Sollte der notwendige Betrag nicht zusammenkommen, so werden die Spenden zurücküberwiesen.

- Sollte der Betrag hingegen überschritten werden, so kommt er weiteren Ankäufen der drei Vereine für das Museum zugute.

Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne unter

0179 – 70 46 947

Kategorie 01 Übersicht | | zurück zu ORTSBEZOGEN Sa.9.12.2017 - Sa.13.1.2018 | weiter zu Workshop Goldschmiede
Erstellt am4. März 2018
Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen
Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen.
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können dennoch einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert