Julia Kadel Trio So. 12Mai 2019 19Uhr

header_7sw

JULIA KADEL - PIANO
KARL-ERIK ENKELMANN - BASS
STEFFEN ROTH - SCHLAGZEUG
Bei ihren Live-Performances wird das Publikum
Zeuge der erstaunlichen Spontaneität der Drei, die
sich nicht nur musikalisch, sondern auch in einem
gemeinsam erzeugten Spannungsbogen äußert.
Das ist die Basis für Improvisationen. Das kann
jede/r hören, sehen und empfinden, ganz gleich mit
welcher musikalischen Vorbildung oder Ausrichtung.
“Ich möchte nicht behaupten, dass ich meine Musik
wirklich durch und durch verstehen will“, sagt Julia
Kadel, “sie ist einfach das, was ich liebe und was
sich für mich gut anfühlt. Sie passiert“.
Wirklich grandios, wie sich das Trio die Freiheit nimmt,
den reichen Fundus der Traditionen von Klassik über
Jazz bis Pop nach eigenem Gusto auszulegen.

Kategorie das war 2019 | | zurück zu KOFFER IM KOPF 24.11.2018-3.3.2019 | weiter zu Jazzfrühschoppen So. 12.Mai 10Uhr
Erstellt am13. März 2019
Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen
Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen.
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können dennoch einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert