Max.bab, Fr. 13. Juli 2018

maxbab2018

Freitag, 13.07.2018   Beginn: ab 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr     Preis in € 21,00

BÜRGERMEISTER-PRANTL-GRUNDSCHULE PENZBERG SÜDSTR.1

Jazzkonzert zum 20. Jubiläum der Kunstzeche Penzberg e.V.

Im Anschluß gibt es für alle kleines Sommerfest.

Nach gut 6 Jahren Entwicklungspause ist es wieder gelungen, Max.bab - aka Max von Mosch, Benedikt Jahnel, Andreas Haberl und Benjamin Schäfer - legt sein nunmehr 8tes Album “WILD PITCH” vor.
Und es beinhaltet Max.bab pur, mit allem was die Band seit jetzt fast 20 Jahren auszeichnet:
Charakteristische melodische Eigenkompositionen von Jahnel und von Mosch, aus einem gemeinsamen Atem gespielt von vier Musikern die mittlerweile auch eigenständige Wege gehen können; Die Musik zelebriert den ständigen, fließenden Wechsel aus überschäumender Spielfreude und intimen, fragilen Passagen.
Wer Max.bab kennt wird sogleich eine große Vertrautheit spüren und wer sie nicht kennt, der erlebt hier vielleicht zum ersten Mal jungen frischen Jazz in perfekter Harmonie präsentiert.

Karten bei Buchhandlung Rolles, Penzberg zu 21,-€, erm. 7,-€

Workshop Goldschmiede

Am Sonntag, 11.3.18 von 10:00-18:00 fand unter der Leitung der Penzberger Goldschmiedin Christa  Kratzer und der Kunsterzieherin Melanie Hofmeister ein  Goldschmiede-Workshop der Kunstzeche e.V. statt.  Die dafür notwendigen Räumlichkeiten stellte das Gymnasium Penzberg zur Verfügung.

Insgesamt waren es 9 Teilnehmer, davon 6 Schüler des Gymnasiums und 3 Erwachsene. sowie zwei weitere  Hilfskräfte um die vielen Personen anzuleiten.

Die Schüler und Erwachsenen  hatten sich gut vorbereitet, mit Zeichnungen wie das Werkstück aussehen sollte und in welchen Schritten es an einem  Tag zu fertigen war.

Die „Werkstatt“ war perfekt eingerichtet mit Feilen, Hämmer, Sägen, Walze,  Lötstationen und als Material Silberplatten und Silberdraht. Für jeden stand ein Arbeitsplatz zur Verfügung und nach einer kurzen Besprechungsrunde  wurde gearbeitet und bald waren nur noch die Geräusche der Sägen und Hämmer zu hören oder leises Besprechen wenn es um die Frage   „wie mache ich jetzt weiter“ ging.

Gegen Ende der Zeit hatte jeder seinen Schmuck  fertig. Ein Ring ist entstanden, verschiedene  Anhänger mit Gravuren, Ohrstecker die wie eine Sonne aussehen oder auch  Drahtverstrickungen.

Insgesamt war es eine sehr gelungene  Aktion die allen viel Spaß machte, Kreativität und handwerkliches Geschick erforderte und  die Mischung aus Jung und Alt sehr erfrischend war.


schmuck3-800

ORTSBEZOGEN Sa.9.12.2017 - Sa.13.1.2018

karte-ortsbezogen-9122017-vorne-600

Mitgliederausstellung der Kunstzeche


Eröffnung: Sa. 9.12. 2017, 17 Uhr
In der Galerie “Schön und Bissig” im Metropolkino
Friedrich-Ebert-Str. 15, 82377 Penzberg

Ausstellungsdauer: 9.12.2017-13.01.2018
Öff nungszeiten: Do, 14.12., Sa 16.12., Do 21.12. jeweils von 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung: shalaun@gmx.de
Finissage: 13.01.2018, 17 Uhr
www.kunstzeche.de