Woodhouse Sa. 8.März 2014 19:00Uhr

woodhouseneukl

Woodhouse

Horst Janßen - Posaune
Georg „Schröder“ Derks - Klavier
Andy Scheel - Bass
Rolf Drese - Schlagzeug

WOODHOUSE ist eine der bekanntesten Jazzformationen in NRW.
Mehrere Tausend Konzerte im In-und Ausland, zahlreiche Rundfunk und
TV-Auftritte sowie LP/CD-und DVD Produktionen, markieren den Erfolgsweg
der Band seit ihrer Gründung im Jahr 1953.
Ihre Arbeit hat die Band in der Ära des Stilpluralismus auf ein breites
Musikspektrum ausgerichtet. WOODHOUSE bietet ein Repertoire aus
Dixieland, Modernem Swing, Blues, Samba, Bossa-Nova, Jazzrock, Popmusic
– garantiert groovender und swingender JAZZ auf hohem Niveau!
www.woodhousejazz.de
Das Konzert ist eine Initiative zur Unterstützung des Anbaus an das
Stadtmuseum Penzberg. Die beiden Vereine „Kunstzeche Penzberg
e.V.“ und „Freundeskreis Heinrich Campendonk e.V.“
möchten das Museum für seine künftigen Aufgaben gut ausstatten und
hierzu einen Beitrag leisten – mit Ihrer Unterstützung!
Aus der bewährten Freundschaft zu Dr. Pohle aus Penzberg hat
WOODHOUSE das Honorar zugunsten des Museumsprojektes halbiert.
Ebenso gehen vom Verkauf der WOODHOUSE-Jubiläums-Doppel-CD
je 5 EURO als Spende an den Verein.
Karten zu 19,- € (reduziert 7,- €) bei der Buchhandlung Rolles, Penzberg
Bahnhofstr. 24, Tel. 08856 – 43 44
übers Museum Tel. 08856 - 813 481 - oder an der Abendkasse.

Sa. 8.März 2014 19:00Uhr, Stadthalle PEnzberg

Kategorie das war 2014 | | zurück zu KLINKERKLICK | weiter zu Alien Ensemble
Erstellt am15. Januar 2015
Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen
Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen.
Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert